Wardetzki, Bärbel: Kränkung am Arbeitsplatz

ISBN 978-3-423-34710-5

9.19996

9,20 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Wardetzki, Bärbel: Kränkung am Arbeitsplatz

Strategien gegen Missachtung, Gerede und Mobbing

Paperback, 240 Seiten
19,1 x 12,4 cm
dtv, 01.04.2012
ISBN 978-3-423-34710-5

€ 9,20

Eine herabsetzende Bemerkung vom Chef, eine unverschämte Kundin, ein missgünstiger Kollege: Die Arbeitswelt hält unzählige Möglichkeiten bereit, in Konflikte zu geraten. Und sobald sich dieser Konflikt von der sachlichen auf die persönliche Ebene verschiebt, entstehen Kränkungen. Das Selbstwertgefühl leidet, die Leistungsfähigkeit sinkt, ganze Teams können auseinanderbrechen. Oft sind psychosomatische Beschwerden die Folge. Bärbel Wardetzki zeigt an vielen konkreten Beispielen, wie Kränkungen entstehen und wie wir uns gegen sie schützen können.

Autorin

Bärbel Wardetzki, geboren 1952, ist promovierte Diplom-Psychologin und arbeitete neun Jahre in der Psychosomatischen Klinik Bad Grönenbach mit den Schwerpunkten Essstörungen und Sucht. Heute ist sie in München als Psychotherapeutin, Supervisorin und in der Fortbildung tätig.

Wardetzki, Bärbel: Kränkung am Arbeitsplatz

ISBN: 978-3-423-34710-5