60 Jahre Allgemeines Sozialversicherungsgesetz

Der Sozialstaat ist die wichtigste Erfindung des 20. Jahrhunderts

Steiner Günther

Buch

216 Seiten, 1. Auflage, 22.12.2015

Reihe: Zeitgeschichte

ÖGB-Verlag, ISBN 978-3-99046-183-9

gebunden, 16,5 x 23,7

29.89998

29,90 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

60 Jahre Allgemeines Sozialversicherungsgesetz

Der Sozialstaat ist die wichtigste Erfindung des 20. Jahrhunderts

Steiner Günther

Das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz (ASVG) ist das Stammgesetz der Sozialversicherung der unselbständig Erwerbstätigen nach 1945. In ihm spiegeln sich auch die sozioökonomischen Veränderungen der letzten 60 Jahre wider. Aus Anlass der 60. Wiederkehr des Inkrafttretens des ASVG am 1. Jänner 1956 wird in dieser Arbeit das Werden des Gesetzes sowie seine Entwicklung anhand der wesentlichen Marksteine und Novellen, gegliedert nach den Bereichen Allgemeines, Krankenversicherung, Unfallversicherung und Pensionsversicherung dargestellt und damit auch ein wesentlicher Teil der Geschichte der Sozialversicherung der Zweiten Republik nachgezeichnet.

Dr. Günther Steiner, Historiker

60 Jahre Allgemeines Sozialversicherungsgesetz

Der Sozialstaat ist die wichtigste Erfindung des 20. Jahrhunderts

AutorInnen: Steiner Günther

Verlag: ÖGB-Verlag

ISBN: 978-3-99046-183-9

Erscheinung: 22.12.2015

Auflage: 1. Auflage

Reihe: Zeitgeschichte

Produktart: Buch

Seiten: 216

Einband: gebunden

Format: 16,5 x 23,7

Kunden kauften auch

Arbeitsmarktverwaltung in Österreich 1917-1957

Arbeitsmarktverwaltung in Österreich 1917-1957

Bürokratie und Praxis

Krempl Mathias, Thaler Johannes

36,00 EUR

Das könnte Sie auch interessieren