Neoliberale Union oder soziales Europa?

Ansätze und Hindernisse für eine soziale Neuausrichtung der EU

Hrsg.: Soukup Nikolai

Buch + e-book

140 Seiten, 1. Auflage, 28.02.2019

Reihe: Sozialpolitik in Diskussion 20

ÖGB-Verlag, ISBN 978-3-99046-332-1

kartoniert, 29,7 x 21,0 cm

Artikel ist lieferbar ab Donnerstag, Februar 28, 2019

9.99999

10,00 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit | Erscheint demnächst

Neoliberale Union oder soziales Europa?

Ansätze und Hindernisse für eine soziale Neuausrichtung der EU

Hrsg.: Soukup Nikolai

In welche Richtung entwickelt sich die Sozialpolitik der EU? Werden Aufgaben und Ziele des Wohlfahrtsstaates weiterhin zentralen Projekten wie der Wirtschafts- und Währungsunion und der Binnenmarktvertiefung untergeordnet, oder kommt es zu einem Umdenken?
Während der Krise verstärkte sich jedenfalls die neoliberale Ausrichtung der EU, und die primär auf Spar- und Wettbewerbsdruck fokussierten Maßnahmen hatten in einigen Ländern verheerende soziale Auswirkungen. Die Initiative einer „europäischen Säule sozialer Rechte“ rückte die soziale Dimension der EU zwar wieder in den Fokus, leitete jedoch keinen grundlegenden Kurswechsel ein.
Welche Hindernisse und welche Perspektiven gibt es also für eine substanzielle soziale Neuausrichtung der EU? Die Analysen dieses Sammelbands spannen einen weiten Bogen, der von der Wirtschaftspolitik der Eurozone und ihren geschlechterpolitischen Implikationen über Lohnentwicklung, Jugendarbeitslosigkeit und atypische Beschäftigung bis hin zu Lohndumping, Armut und Fragen der Steuergerechtigkeit reicht.


Neoliberale Union oder soziales Europa?

Ansätze und Hindernisse für eine soziale Neuausrichtung der EU

Hrsg.: Soukup Nikolai

Verlag: ÖGB-Verlag

ISBN: 978-3-99046-332-1

Erscheinung: 28.02.2019

Auflage: 1. Auflage

Reihe: Sozialpolitik in Diskussion

Bandnummer: 20

Produktart: Buch + e-book

Seiten: 140

Einband: kartoniert

Format: 29,7 x 21,0 cm