Der Arbeitnehmer in Bedrängnis - Mobbing

Hoffmann Peter, Felten Elias, Eichinger Julia, Hopf Herbert

Hrsg.: Resch Reinhard

Buch

148 Seiten, 1. Auflage, 08.04.2016

Reihe: Schriften zum Arbeitsrecht und Sozialrecht

ÖGB Verlag, ISBN 978-3-99046-199-0

kartoniert, 17 x 24 cm

29.89998

29,90 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Der Arbeitnehmer in Bedrängnis - Mobbing

Hoffmann Peter, Felten Elias, Eichinger Julia, Hopf Herbert

Hrsg.: Resch Reinhard

Mobbing ist in Bezug auf Erscheinungsformen und Ursachen vielschichtig. Eine rechtswissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesem Thema tut gut daran, auf einer wissenschaftlich fundierten Untersuchung durch einen Arbeitspsychologen aufzubauen. Peter Hoffmann leistet diese Arbeit und schafft das Fundament für die beiden arbeitsrechtlichen Untersuchungen: Elias Felten bearbeitet die Wechselwirkung von Mobbing und der Fürsorgepflicht des Arbeitgebers. Julia Eichinger und Herbert Hopf gehen ausführlich auf die möglichen arbeits- und sozialrechtlichen Rechtsfolgen bei Mobbing am Arbeitsplatz ein.


Der Arbeitnehmer in Bedrängnis - Mobbing

AutorInnen: Hoffmann Peter, Felten Elias, Eichinger Julia, Hopf Herbert

Hrsg.: Resch Reinhard

Verlag: ÖGB Verlag

ISBN: 978-3-99046-199-0

Erscheinung: 08.04.2016

Auflage: 1. Auflage

Reihe: Schriften zum Arbeitsrecht und Sozialrecht

Produktart: Buch

Seiten: 148

Einband: kartoniert

Format: 17 x 24 cm

Das könnte Sie auch interessieren

Mobbing

Mobbing

Majoros Thomas

36,00 EUR

Kunden kauften auch

Die Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen

Die Evaluierung arbeitsbedingter psychischer Belastungen

Brauchen wir das? Wie geht das? Wer macht das? AnbieterInnen und betriebliche Fallbeispiele aus der Praxis

Hrsg.: Heider Alexander, Klösch Johanna

49,00 EUR

Medizinische Assistenzberufe (MAB)

Medizinische Assistenzberufe (MAB)

Flemmich Günter, Hais Angelika ua.

69,00 EUR

Drogen und Alkohol am Arbeitsplatz

Drogen und Alkohol am Arbeitsplatz

Hrsg.: Reissner Gert P.

49,00 EUR