Neue Rolle der Rehabilitation in der Sozialversicherung

Reintegration in den Arbeitsmarkt

Hrsg.: Pfeil Walter, Pranter Michael

Buch

80 Seiten, 24.04.2014

MANZ'sche Wien, ISBN 978-3-214-03868-7

kartoniert

18.79999

18,80 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Neue Rolle der Rehabilitation in der Sozialversicherung

Reintegration in den Arbeitsmarkt

Hrsg.: Pfeil Walter, Pranter Michael

Die grundlegende Neubestimmung der Rolle der Rehabilitation in der Sozialversicherung insbesondere durch das SRÄG 2012 ist mit 1. 1. 2014 wirksam geworden.

Der vorliegende Band enthält
- eine grundsätzliche Auseinandersetzung mit der Thematik,
- eine Vorstellung des Vorhabens „fit2work“,
- Beiträge aus den Blickwinkeln der mit der Umsetzung der Neuregelung befassten Träger (Krankenversicherung, AMS, Pensionsversicherung),Überlegungen zum (sozialgerichtlichen) Verfahren und
- zum Datenschutz.

Mit Beiträgen von Friedrich Fellinger, Carmen Grohs, Dietmar Jahnel, Günther Leitner, Winfried Pinggera, Walter Pöltner, Sigrid Röhrich und Karin Rumpelsberger.

Univ.-Prof. Dr. Walter J. Pfeil Schwerpunkt Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt sowie
Fachbereich Arbeits-, Wirtschafts- und Europarecht (Arbeitsrecht und Sozialrecht), Universität Salzburg;

MMag. Michael Prantner SV-Wissenschaft, Forschung & Lehre der österreichischen Sozialversicherung sowie Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft,
Landesstelle Salzburg.

Neue Rolle der Rehabilitation in der Sozialversicherung

Reintegration in den Arbeitsmarkt

Hrsg.: Pfeil Walter, Pranter Michael

Verlag: MANZ'sche Wien

ISBN: 978-3-214-03868-7

Erscheinung: 24.04.2014

Produktart: Buch

Seiten: 80

Einband: kartoniert

Kunden kauften auch

Urlaubsrecht - eine kritische Analyse

Urlaubsrecht - eine kritische Analyse

Tomandl Theodor

42,00 EUR

Kautionsschutzgesetz

Kautionsschutzgesetz

Mayr Klaus

29,90 EUR

Entgeltliches im Arbeitsrecht

Entgeltliches im Arbeitsrecht

Rechtsprobleme von Entgeltgestaltung und -abwicklung. Wiener Oktobergespräche 2011

Hrsg.: Brodil Wolfgang

18,80 EUR