Die Manipulationsfalle

Selbstbewusst im Beruf mit dem Arroganz-Training® für Frauen

Modler Peter

Buch

256 Seiten, 24.05.2017

Fischer, ISBN 978-3-596-19824-5

kartoniert, 12,6 x 19,0 cm

11.29997

11,30 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

Die Manipulationsfalle

Selbstbewusst im Beruf mit dem Arroganz-Training® für Frauen

Modler Peter

Viele Frauen halten sich in einer ganz anderen Sprachwelt auf als die meisten Männer. Das wird im Arbeitsalltag und erst recht in beruflichen Konflikten überdeutlich. Hier begegnen sich »Aliens«, die oft völlig unterschätzen, wie fremd sie sich tatsächlich sind. Doch gerade dann, wenn es für Frauen beruflich unangenehm wird, sind geschlechtliche Fremdsprachenkenntnisse entscheidend: wenn ihnen niemand zuhört, wenn man ihre erbrachte Leistung nicht würdigt, wenn sie Übergriffe erleben. Der renommierte Coach und Unternehmensberater Dr. Peter Modler zeigt anhand vieler Fallbeispiele, wie Frau ganz praktisch damit umgeht – und immer noch sie selbst bleibt.

Dr. Peter Modler, Jahrgang 1955, war viele Jahre in Firmen der Medienbranche als Prokurist, Geschäftsführer und Unternehmer mit Personal- und Ergebnisverantwortung tätig; seit 1998 leitet er seine eigene Unternehmensberatung (www.drmodler.de). Fünf Jahre war er Arbeitsrichter am Arbeitsgericht Freiburg, er ist Dozent an der Universität Freiburg. Modler ist Erfinder der "Arroganz-Trainings®", an denen bis 2016 rund 2000 weibliche Führungskräfte teilgenommen haben. Inzwischen bietet er eine eigene Ausbildung an: „Profit by Difference. Coaching nach Dr. Modler®“.

Die Manipulationsfalle

Selbstbewusst im Beruf mit dem Arroganz-Training® für Frauen

AutorInnen: Modler Peter

Verlag: Fischer

ISBN: 978-3-596-19824-5

Erscheinung: 24.05.2017

Produktart: Buch

Seiten: 256

Einband: kartoniert

Format: 12,6 x 19,0 cm