Kostenübernahme durch Unternehmen

Oft ist gar nichts über die Verpflichtung des Unternehmens bekannt, die Kosten für diese Art von Literatur zu ersetzen!
Aus dem Arbeitsverfassungsgesetz geht eindeutig hervor, dass "Anspruch auf eine angemessene Ausstattung mit Fachliteratur" besteht. "Juristische und sonstige Fachzeitschriften, Gesetzesausgaben, Kommentare etc. sind vom Betriebsinhaber in der jeweils aktuellen Ausgabe zur Verfügung zu stellen"
(vgl. Arbeitsverfassungsrecht, Band 2, s. 648 bzw. ArbVG § 72).