Hört auf zu arbeiten!

Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt

Förster Anja, Kreuz Peter

Buch

240 Seiten, 10.11.2014

Reihe: btb 74883

btb, ISBN 978-3-442-74883-9

kartoniert, 18,7 x 11,8 cm

10.29996

10,30 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Hört auf zu arbeiten!

Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt

Förster Anja, Kreuz Peter

Ich arbeite, also bin ich? - Ein Plädoyer für einen neuen Umgang mit unserer Arbeit.

Die Wirtschaft ist an eine spürbare Grenze gestoßen und die Leistungsträger in unserer Gesellschaft beginnen den Sinn von Arbeit und Leben – auch die künstliche Trennung von beidem – zu hinterfragen. An sie richtet sich dieses Buch und fordert »Hört auf zu arbeiten!« und tut stattdessen etwas, das euch vollkommen ausfüllt. Denn ein anderer Arbeitsbegriff, eine andere Wirtschaft sind möglich.

Anja Förster und Peter Kreuz gehören zu einer neuen Generation von Vordenkern für Wirtschaft und Management. Zu ihren Kunden zählen die Führungsetagen von SAP, BMW, Siemens und vielen anderen. Sie sind gefragte Berater, Referenten und erfolgreiche Buchautoren. »Alles, außer gewöhnlich« wurde 2007 Wirtschaftsbuch des Jahres, zuletzt erschien bei Pantheon »Hört auf zu arbeiten!« (2013).

Hört auf zu arbeiten!

Eine Anstiftung, das zu tun, was wirklich zählt

AutorInnen: Förster Anja, Kreuz Peter

Verlag: btb

ISBN: 978-3-442-74883-9

Erscheinung: 10.11.2014

Reihe: btb

Bandnummer: 74883

Produktart: Buch

Seiten: 240

Einband: kartoniert

Format: 18,7 x 11,8 cm