Freuden und Mühen der Arbeit

Botton Alain de

Buch

352 Seiten, 19.5.2014

Abbildungen: zahlreiche

Reihe: Fischer Taschenbuch 17517

Fischer Taschenbuch Verlag, ISBN 978-3-596-17517-8

kartoniert, 19 x 12,5 cm

10.29996

10,30 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Freuden und Mühen der Arbeit

Botton Alain de

Leben wir für unsere Arbeit oder arbeiten wir für unser Leben?

Alain de Botton schaut hinter die Kulissen unserer Arbeitswelt, die längst global ist. Er beobachtet Controller und Künstler, er folgt einem Thunfisch vom Fang bis auf den Tisch, er besucht Keksfabriken und Flugzeugmessen.

Alain de Botton, geb. 1969 in der Schweiz, hat nach dem Studium der Geschichte und Philosophie rasch seinen Weg zur Literatur gefunden. Kosmopolit und phantasievoller Flaneur der Kultur- und Geistesgeschichte, hat er sich mit seinen mittlerweile sechs Büchern, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, einen festen Platz in der jüngeren Literaturgeschichte erschrieben. De Botton lebt in London.

»Eine kluge Studie über moderne Arbeitswelten.«

Emotion



»Was dieses mit vielen Fotos von den Schauplätzen der Erkundungen illustrierten Buch so reizvoll macht, ist die Neugier, die de Botton mit feinem Humor und einem eleganten Stil verbindet.«

Björn Gauges, Fuldaer Zeitung



»Alain de Botton lehrt in seinem Beruf das Staunen-Können neu und zeigt, wie wunderbar die Mühen der arbeitenden Menschen ineinander greifen, um uns zu erfreuen.«

Michael Prellberg, Financial Times Deutschland



»Man möchte fast jeden Satz im Kopf behalten können, um ihn selbst jederzeit zur Verfügung zu haben.« NDR kultur



»Meisterlich klug und unglaublich witzig.« Falter

Freuden und Mühen der Arbeit

AutorInnen: Botton Alain de

Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag

ISBN: 978-3-596-17517-8

Erscheinung: 19.5.2014

Reihe: Fischer Taschenbuch

Bandnummer: 17517

Produktart: Buch

Seiten: 352

Abbildungen: zahlreiche

Einband: kartoniert

Format: 19 x 12,5 cm