Arbeitsbuch Burnout für Unternehmensberater, Führungskräfte und Betriebsräte

Praktische Hilfen für die Prävention und das Wiedereingliederungsmanagement auf der Basis der Würzburger Burnout-Studie

Braun Ellen, Hillebrecht Steffen

Buch

112 Seiten, 01.08.2016

Hampp, ISBN 978-3-95710-070-2

kartoniert, 15 x 21 cm

20.40005

20,40 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

Arbeitsbuch Burnout für Unternehmensberater, Führungskräfte und Betriebsräte

Praktische Hilfen für die Prävention und das Wiedereingliederungsmanagement auf der Basis der Würzburger Burnout-Studie

Braun Ellen, Hillebrecht Steffen

Überstunden, sinnentleerte Arbeit, Überforderung auf den verschiedensten Ebenen - über 10 % der Arbeitnehmer leiden unter zu hoher mentaler Beanspruchung und den entsprechenden Erkrankungen, oftmals in Form eines Burnouts. Langwierige Erkrankungen, 2,9 Mio. Stunden Arbeitsausfall und zahlreiche Frühpensionierungen sind die Folge, mit wirtschaftlichen Schäden im Bereich von ca. 8-10 Mrd. Euro jährlich. Vor allem im Mittelstand zeigt sich noch ein starker Nachholbedarf sowohl bei der Prävention als auch bei der Wiedereingliederung Betroffener. Ihnen fehlt oftmals ein geeignetes Betriebliches Gesundheitsmanagement. Die vorliegende Studie unter 22 Unternehmen des Mittelstands zeigt die konkrete Bedürfnislage und vielfältige Handlungsmöglichkeiten auf. Führungskräfte, Unternehmensberater und Betriebsräte bekommen damit eine Handlungshilfe für nachhaltige Risikoanalyse und -bewältigung.

Dipl.-Kffr. Ellen Braun ist Unternehmensberaterin und zertifizierte Burnout-Beraterin in Würzburg, kennt als Coach und langjährige Führungskraft im Handel die Anforderungen der modernen Arbeitswelt.

Prof. Dr. Steffen Hillebrecht ist Inhaber der Professur für Medienmanagement und Projektmanagement an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und verfügt über mehrjährige Führungs- und Beratungstätigkeiten in der Medienwirtschaft. Besonderer Schwerpunkt ist die Gestaltung der Arbeit in der Mediengesellschaft.

Arbeitsbuch Burnout für Unternehmensberater, Führungskräfte und Betriebsräte

Praktische Hilfen für die Prävention und das Wiedereingliederungsmanagement auf der Basis der Würzburger Burnout-Studie

AutorInnen: Braun Ellen, Hillebrecht Steffen

Verlag: Hampp

ISBN: 978-3-95710-070-2

Erscheinung: 01.08.2016

Produktart: Buch

Seiten: 112

Einband: kartoniert

Format: 15 x 21 cm

Kunden kauften auch

Handbuch für Sicherheitsvertrauenspersonen

Handbuch für Sicherheitsvertrauenspersonen

Bruckner Harald, Klösch Johanna, Nedjelik-Lischka Julia, Streithofer Petra, Weinke Hildegard

49,90 EUR

Raubbau an der Seele

Raubbau an der Seele

Psychogramm einer überforderten Gesellschaft

Schmidbauer Wolfgang

22,70 EUR

Schwierige Menschen am Arbeitsplatz

Schwierige Menschen am Arbeitsplatz

Handlungsstrategien für den Umgang mit herausfordernden Persönlichkeiten

Schüler-Lubienetzki Heidrun, Lubienetzki Ulf

30,80 EUR