Arbeit und Privatleben harmonisieren

Life Balance Forschung und Unternehmenskultur: Das WLB-Projekt

Sonntag Karlheinz

Buch

285 Seiten, 30.03.2014

Asanger, ISBN 978-3-89334-586-1

gebunden

30.40004

30,40 EUR

inkl. 10 % USt zzgl. etwaiger Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Arbeit und Privatleben harmonisieren

Life Balance Forschung und Unternehmenskultur: Das WLB-Projekt

Sonntag Karlheinz

Im Zentrum dieses Buches steht ein gesellschaftspolitisch hochbrisantes Thema: der alltägliche Spagat der Erwerbstätigen zwischen Beruf, Familie und Freizeit. Besondere Dringlichkeit erfährt das Thema durch eine immer mobilere Arbeitswelt, digitale Omnipräsenz und neue Lebensmodelle. Eine ständige Erreichbarkeit ist die Folge dieser veränderten Arbeitswelt „ohne Grenzen”. Die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben wird zunehmend erschwert.
Auf der Grundlage von Untersuchungen in enger Zusammenarbeit mit zwei Industriepartnern (Automobil, Elektronik) und drei Partnern aus dem Öffentlichen Dienst (Justiz, Kommune, Hochschule) wird u.a. berichtet über:

• potentiell förderliche und hinderliche Einflüsse auf die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben
• Führungskräfte als Betroffene und Gestalter bei der Harmonisierung der Life Balance
• ein arbeitspsychologisches Training zur Harmonisierung des Arbeits- und Privatlebens durch Grenzziehung
• Gestaltungspotentiale für die Praxis zur Harmonisierung von Arbeit und Privatleben mit einem Best-Practice-Beispiel bei der Daimler AG
• eine Toolbox mit Arbeitsmaterialien zur Implementierung einer nachhaltigen Life Balance in die Unternehmenskultur.

Arbeit und Privatleben harmonisieren

Life Balance Forschung und Unternehmenskultur: Das WLB-Projekt

AutorInnen: Sonntag Karlheinz

Verlag: Asanger

ISBN: 978-3-89334-586-1

Erscheinung: 30.03.2014

Produktart: Buch

Seiten: 285

Einband: gebunden